ROAD TRIP Fehmarn

Ostsee, Fehmarn, Benitaljo,

Du kennst das bestimmt: man hat keine Zeit, Stress, Termine,

hierhin, dahin, dorthin, das will noch erledigt werden, am

liebsten SOFORT, der Mann & Kinder wollen betüddelt werden,

der Hund gekrault, dazwischen Rechnungen geschrieben

und du denkst:

 

ARGH!

 

Ja ... genau - deswegen bin ich am vergangenen Wochenende ausgebüxt.

Habe meine Freundin NIna zu einem spontanen

sorgenfreien Wochenende eingeladen.

Denn "meine" Insel hat in diesem Jahr schon so laut nach mir gerufen...

ich musste diesem Ruf jetzt einfach nachgeben -

das ist quasi wie eine Sucht und tatsächlich viieeel besser als Schokolade

....*giggel*

 

Also meinen Anker auf Fehmarn ausgeworfen...

 

Und wenn du möchtest, dann folge mir jetzt

auf diesem kleinen Road Trip :-)

Freitag Nacht um 23:46 Uhr erreichten wir

unser Ziel Orth auf Fehmarn,

Und eigentlich kann man ausschlafen....

und dann ist man trotzdem um 6:45 Uhr wach :-)

 

CARPE DIEM!

 

Der Blick vom Bett nach draußen

- unbezahlbar -

allerdings: Nebel.

Aber so what, ich bin am Wasser, da ist mir

das Wetter egal. Es gibt einfach KEIN

schlechtes Wetter :-)

(naja....außer Eisregen vielleicht.....)

Guten Morgen WELT! :-)

Hallo Hafen Orth.

Du hast mich wieder.

Benitaljo, Fehmarn, Café Sorgenfrei, Burg, Südstrand

Wir frühen Vögel starten mit einem Spaziergang an der Strandpromenade vom Südstrand.

Er endet am Café Sorgenfrei... ein sorgenfreies Frühstück diiiiiirekt am Meer.

Also direkter geht nicht, es sei denn, du stehst drin - im Meer ;-)

Selbstbedienung macht gar nix.

Wir sind am Meer.

Und gechillt.

Kaffee & Brötchen alleine zum

Tisch tragen kriegen wir hin...

Die Sonne ist noch ein bissel träge,

Kaffee, Blick auf das Meer - alles andere ist wurscht.

Oder?

Und die Sonne kommt noch...

Benitaljo, Fehmarn, Ostsee, Café Sorgenfrei, Frühstück

Zugegeben, das ist jetzt ein bissel fies

aber nooomnooom es war einfach lecker.

Besonders das Obst-Joghurt-Müsli

und der Fisch und die Krabben...ja...

ok...bin schon ruhig ;-)

und genieße...

Es sieht finsterer aus, als es ist *grins*

Und da gaaaanz hinten auf dem Meer

scheint die Sonne schon ;-)

Benitaljo, Café Sorgenfrei, Fehmarn, Ostsee, Burg, Frühstück

Mein Favorit:

Krabben!


:-)

Benitaljo, Café Sorgenfrei, Frühstück, Fehmarn, Ostsee

Schön angerichtet und für jeeeden Geschmack

etwas dabei...

Maiskölbchen rüber reicht...

Benitaljo, Café Sorgenfrei, Frühstück, Fehmarn, Ostsee, Burg

Fisch und EI und Fisch und Krabben und

Salat und ....soifz...

...ist so, gell?


Hast DU heute schon gelächelt?

Ich liebe es....kreativ, ein wenig verrückt,

anders, geniale Lounge Musik, gechillt,

entspannt, bunt - ich pass' da rein ;-)

Nach drei Stunden entspanntem Frühstücken,

Kaffee & Kakao & Saft trinken und auf das Meer schauen -

Spaziergang am Südstrand zurück zum Wagen...

Nach dem Essen sollst du ruhn' oder 1000 Schritte tun...

geruht haben wir ... also: auf! ;-)

Wir sind dann quasi vom einen Strand zum nächsten...

Hier: Meeschendorf.

Und: SOOOONNEEEEE!

Hier bleiben wir.

Sitzen.

Sonne.

Augen schließen.

Meeresrauschen.

Nix denken.

Soifz.

Tage am Meer

voll

von melancholischem Zauber.

Nichts als Rauschen

in der Luft

und die Gesänge

des Windes.

Die Seele

spannt die Flügel aus

unter den Küssen der Sonne.

Hier möchte ich mich

an die Schultern

des Ozeans lehnen

und Wurzeln schlagen.

Schööööön.

Ein kleiner positiver

Gedanke am Morgen kann

das gesamte Ergebnis

deines Tages ändern...


Das stimmt.

:-)

Wild & Free


...an der Steilküste Staberhuk

Hafen, Burgstaaken, Fehmarn, Ostsee, Benitaljo

Zum Sonnenuntergang anschauen

ging es dann nach Burgstaaken...

Ich mag die Atmopshäre am Hafen.

Ruhig und doch belebt,

urig und geschäftig...

Das Meer ist keine Landschaft.

Es ist das Erlebnis der Ewigkeit.


(Thomas Mann)

Es braucht nicht viele Worte.

Wir sitzen einfach nur da,

halten die Nase in die Sonne

und genießen.

Das Herz schaltet den Verstand

mal kurz aus und genießt mit.

Ich hab mir vorgenommen,

öfter auf mein Herz zu hören...

das muss der Verstand ja nicht wissen :-P

Friedlich. Schön.

Hast du die Fehmarnsundbrücke entdeckt?

Direkt am Hafen gab's nach Sonnenuntergang

M u s c h e l n

Ich habe mir mein Abendessen redlich verdient,

denn: mühsam aus den Schalen erbeutet ;-)

Und sooooo lecker.

Und gesund ;-)

Back in Orth again...

sind wir mit einem Becher Rotwein auf die

Bank gewandert, die der Ostsee am dichtesten stand...

So saßen wir dann lange unter dem Lämpchen der

Hafeneinfahrt und haben das plätschern der Wellen

und den Blick gen Heiligenhafen genossen.

Haha...ungefähr 26!

Sage ich jetzt von mir auch immer :-P

Kicher...

Am Sonntag meint es der Sonnengott gleich in der FRÜH

gut mit uns... good morning ORTH


Auf's Wasser schauen...

mehr braucht es eigentlich nicht...


Sonntag früh - Spaziergang an der Steilküste Katharinenhof

Zeit: 8:00 Uhr :-)

Es ist einfach nur schön.

Durchatmen.

Es gibt Momente - die kann man einfach nicht in Worte fassen.

Nur fühlen.

Und zum zweiten Mal an diesem Wochenende

kommen wir in den Genuss des sorgenfreien

Frühstücks ;-)

BEST PLACE

Komm und setz dich doch.

Dichter an der Ostsee geht's nicht ;-)

Benitaljo, Fehmarn, Ostsee, Café Sorgenfrei, Frühstück, Meerblick

Hier möcht ich bleiben.

Für immer.

Nachdem wir im Anschluss den Südstrand

und die Burger Innenstadt abgelaufen

und leer geshoppt haben...


Schauen wir noch mal bei der kleinen Schwester

vom Café Sorgenfrei rein...


aber NUR....

...wegen dieser schöööönsten und tollsten

Chillchairs...

Benitaljo, Fehmarn, Ostsee, Café Sorgenfrei, Billa Bar, Burg, chillen

Waaah...die sind soooooo schön!

Einmal drin gesessen und du willst nie, nie wieder aufstehen!

Ich schwör!


Und ich weiß jetzt auch, warum die Dinger hinten so eine

tiefe Mulde haben....


...damit du für immer sitzen bleiben musst!!!


Also...falls mir irgendjemand eine Freude machen möchte...

türkis ist auch meine Lieblingsfarbe :-))))


Mit einem Lächeln verabschieden wir uns

von der Insel und einem kleinen wehmütigen Seufzen...

Nach diesem sorgenfreien Wochenende

klappt's dann auch wieder mit neuen Ideen ;-)

Benitaljo, Handmade, Bremervörde, Maritim, Schultertasche, Canvastasche
Benitaljo, Handmade, Bremervörde, Maritim, Schultertasche, Canvastasche, Seestern

Hat euch der kleine Road Trip gefallen?

Beim nächsten Mal zeige ich euch me(e)hr von der Insel.


Das Café Sorgenfrei findest du hier:

http://www.cafe-sorgenfrei.de/


Die meeresschöne Schultertasche findest du hier:

http://de.dawanda.com/product/88918451-schultertasche-seestern-sand-umhaengetasche-edel

Auf Wunsch ist sie auch mit anderen maritimen Motiven und

Farben lieferbar. Ganz, wie es dir gefällt.


Ich freu mich über dein Kommentare und wünsche dir

einen kuscheligen Sonntag.


Nicol



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Karl - Heinz Krottner (Samstag, 28 Mai 2016 20:58)

    Hallo Nicole, das sind sehr schöne Bilder es hat spaß gemacht sie zu sehen. Aber meine Frau und ich mit unseren 2 Hunden sitzen schon neben dem Cafe Sorgenfrei auf der Bank und genießen den Sonnenaufgang wenn im Cafe noch nichts los ist aber die ersten Boote raus fahren, das ist auch sehr schön und danach geht es Frühstücken. Jetzt sind es noch 6 Wochen und wir sind wieder da oben.Viele Grüße aus Hagen